Häufige Akronyme, die in Escort-Anzeigen verwendet werden, und ihre Bedeutungen

Aus meist rechtlichen Gründen verwenden Escorts und Sexarbeiterinnen Slangs und Akronyme einfach gerne, um zu werben, was ihre Kundschaft genießen kann. Diese Akronyme variieren von leicht witzig bis grob und eine erschöpfende Liste würde möglicherweise einen Band füllen.

Nachfolgend sind einige der am häufigsten anzutreffenden Escort-Akronyme aufgeführt:

GFE: Dies bedeutet Girlfriend Experience. Escorts, die damit werben, dass sie bereit sind, ihrer Kundschaft Freundinnen-Erlebnisse anzubieten, signalisieren, dass sie bereit sind, sich vorübergehend als ihre Freundin oder Lebensgefährtin auszugeben und Handlungen wie Umarmen, Kuscheln und Küssen sowie Oral-, Vaginal- und Analsex durchzuführen.

DFK: das bedeutet Deep French Kissing. Die meisten Escorts mögen es nicht, zu küssen oder geküsst zu werden, da dies eine gute Möglichkeit ist, ein oder zwei eklige Geschlechtskrankheiten aufzunehmen. Wenn Küssen jedoch Ihr Ding ist, können Sie eine Eskorte engagieren, die DFK anbietet, und Ihre Zungenküsse an ihr üben, bis Sie beide außer Atem sind.

Pornostar-Erfahrung: Die Pornostar-Erfahrung ist im Grunde die Freundin-Erfahrung, die auf ein extremes Niveau getrieben wird. Es kann ziemlich teuer sein und beinhaltet Escorts, die bereit sind, so zu tun, als wären sie dieser oder jener Pornostar. Sie werden auch alle charakteristischen Bewegungen ausführen, für die der Pornostar, den sie nachäffen, bekannt ist.

GS: GS oder Golden Shower hat die Form, jemanden und seine Körperteile zum sexuellen Vergnügen anzupissen.

BBS: Dies bedeutet Bare Back Sex und bezeichnet vaginalen oder analen Sex ohne die Verwendung von Schutzausrüstung wie Kondomen.

FS: steht für Full Service und zeigt an, dass die Escortdame bereit ist, alles zu leisten, bis hin zum Sex.

CIM: das bedeutet Sperma im Mund. Im Grunde lässt die Escort Sie Ihre männlichen Säfte in den Rachen fließen. Aber ob sie schluckt, liegt an ihr.

DDF: DDF steht für Drug and Disease Free. Dies deutet darauf hin, dass die Escort Dame keine Drogensucht hat und sich regelmäßigen Untersuchungen unterzieht, um sicherzustellen, dass sie keine Krankheiten trägt, mit denen sie ihre Kunden infizieren könnte.

Rimming oder Rim Play: das bedeutet, dein Arschloch zu lecken und zu fingern

Wasserwerk oder H20-Sport: Das könnte bedeuten, dass sie eine Spritze ist und dich nach Belieben vollspritzen kann

Griechisch: Dies bezieht sich auf Analsex

Toys: Dieser Begriff wird verwendet, wenn die Escort Dame Sexspielzeug wie Dildos und Vibratoren usw. hat

Partyfreundlich: Wenn eine Eskorte "partyfreundlich oder 420 freundlich" postet, bedeutet dies normalerweise, dass sie Gras raucht oder andere Drogen konsumiert, was sie mehr als gerne mit Ihnen teilen wird!

Duo: Wenn Sie die Wörter Duo's oder Duo verfügbar sehen, bedeutet dies, dass normalerweise eine andere Eskorte in der Nähe ist, die Sie zu einem Dreier begleiten kann.

DATY: Essen Sie im Y. Es ist eine andere Art zu sagen, dass Sie ihre Vagina lecken können

Geringe Einschränkungen: Das bedeutet im Grunde, dass du mit ihr sexuell alles machen kannst, was du willst